Tibet : Panchen Lama

Schon mit ungefähr 6 Jahren wurde der Panchen - Lama von Stellen der Volksrepublik China  ergriffen und seitdem verborgen gehalten (Entführung ? Gefangenschaft ?). Statt seiner propagiert die VR jemand anderen.

Es ist eine hohe Belohnung ausgesetzt worden, für denjenigen, der zur Auffindung des wahren Panchen Lama beiträgt.

Einzelheiten auf Deutsch hier und ausführlich hier (oben "Deutsch" anklickbar). Vielleicht könnt Ihr bei der Suche helfen oder selber etwas zur Erhöhung der Belohnung beitragen, bis irgendwer mit Wissen davon, sagen wir... angezogen wird ?

Wenn Ihr Tibet ansonsten unterstützen möchtet, schaut einmal, z. B. im Internet, nach einschlägigen Organisationen. Und ansonsten beten, auch für den Panchen Lama, seine Gesundheit und, unter dem Gesetz der Gnade, seine Freiheit, oder sonstwie nachhelfen oder am besten erleuchtet werden.


Andere Links zum Thema

http://www.freepanchenlama.org/


http://web.amnesty.org/library/index/ENGASA170071996
(schon 1996 wurde er verschleppt).


Zum Panchen Lama eine Momentaufnahme: http://web.archive.org/web/20070814001815rn_2/www.tibet.ca/en/panchenlama/. (Wenn man die Seite durchsucht, findet man viele News.)
Etwas später noch immer: http://tibetnews.ultima-ola.com/2005/09/14/16-jahre-alt-und-verschleppt-der-xi-panchen-lama/

Auf http://www.bessereweltlinks.de und http://www.savetibet.de findet man mit der Suchfunktion ebenfalls einiges zum Thema. Viele Nachrichten zum Thema auch tr.

Zum ganzen gibt es auch ein Buch mit dem Titel "Die Suche nach dem Panchen Lama: Auf den Spuren eines verschwundenen Kindes Taschenbuch" von Isabel Hilton.


Hinweis: Manche Links ändern sich manchmal. Falls einige der hier genannten Links nicht, könnt Ihr sie noch über http://www.archive.org einsehen.

© 2020 · Disclaimer · Contact