Jewel-of-Light.org

Library: Home · Neuigkeiten

Datenschutz · Impressum

      English Site  English Page

      Autoren
      Themen
      Suche

      Bibliotheken
      Links

      News
      Blog

   
               

Neuigkeiten

I. Insbesondere einige vielleicht nicht oder noch nicht andernorts eingearbeitete Bücher und Themen

Diese Seite bietet v. a. eine Übersicht über einige Bücher, die ich gerade lese oder unlängst gelesen, aber noch nicht eingearbeitet habe. Die Auflistung hier erfolgt teilweise stichwortartig und stellt nicht notwendigerweise eine Empfehlung dar, aber sie spricht dafür, daß ich vermute (oder zum jeweiligen Stand meiner Lektüre glaube), die betreffenden Werke könnten sich als ziemlich empfehlenswert erweisen. Wenn die Bücher hier verschwinden, habe ich sie möglicherweise andernorts auf der Website eingearbeitet.

Neue Einträge stehen nicht immer notwendigerweise am Anfang oder Ende dieser Seite.

Auch werden nicht alle in der Bibliothek neuen Bücher zuvor hier aufgeführt – es kann sich also lohnen, interessante Seiten auch sonst von Zeit zu Zeit immer wieder einmal durchzugehen.

........
Kurzes temporäres Update: Seit Frühjahr 2013 bin ich nicht mehr viel und seit 2014 nicht mehr zu Ergänzungen auf diesen Seiten gekommen (2015 war ich bis Oktober sehr konstruktiv anderweitig beschäftigt), und wann ich derzeit wieder richtig dazu komme, ist die Frage. Mögen die Umstände sich glücklich wandeln. Ich möchte - da ich gerade jemandem einen Hinweis auf meine Seite gegeben hatte und dann wenigstens Dr. Kinslows Bücher erwähnen wollte - dennoch kurz auf einige weitere Bücher hinweisen, die ich hoffentlich später noch ausführlicher auf diesen Seiten bespreche.

- Die Bücher von Dr. Frank Kinslow habe ich eventuell schon im Bereich "Heilung" erwähnt. Darüber hinaus und grundlegend sind sie aber auch ganz unmittelbar für die spirituelle Entwicklung hilfreich, glaube ich, und das ist die eigentliche Zielrichtung. Er gibt gut nachvollziehbare praktische Anleitungen, und ich meine, man spürt die Effekte.

- Eckhart Tollte TV heißt jetzt "Eckhart Tolle Now". Das ist auf den entsprechenden Seiten noch nicht geändert.

- Die Bücher von Gary Renard, die mich in einem spirituellen Buchladen auf Gran Canaria angezogen hatten, könnten vielleicht auch für einige interessant sein. (Auch für Fans von "Ein Kurs in Wundern" - zu den Ausgaben des Kurses habe ich mir übrigens eine Übersicht erstellt, die ich aber auch noch einarbeiten muß; wenn Ihr mich kennt und kontaktiert, sende ich sie Euch bei Bedarf gern zu). Ich kann derzeit keine Stellung nehmen zur Frage der Existenz der von ihm beschriebenen Wesen, aber die Bücher empfinde ich, soweit ich sie schon (teilweise) gelesen habe, als ausgesprochen informativ.

- Ich bin in E.D.I..N.A eingeweiht. Man kann sich damit auch selbst behandeln, auch und gerade für die spirituelle Entwicklung, geben (auch noch auf den Heilungsseiten einzuordnen).

- Die Bücher von Dr. David R. Hawkins sind zu erwähnen.

- Die Videos von Bruce Lipton (sicher auch die Bücher, die ich noch nicht besorgt habe) sind sehr beeindruckend. Es gibt einige kostelose bei Hayhouse zu schauen und auch auf seiner Website. Ferner habe ich mit der Lektüre von "Breaking the Habit of Being Yourself" von Joe Dispenza begonnen.
Bruce Lipton nennt auf seiner Website auch einige Methoden zum Lösen von Blockaden. Ich versuche, E.D.I.N.A. (s. o.) und die Bücher Barbara Y. Martins entsprechend einzusetzen. Vielleicht sollte ich in dem Kontext auch noch auf die Bücher von Adam McLeod (Dreamhealer) verweisen, die schon auf dieser Website aufgenommen sind.

- Im Bereich "Engel" sind auch die Bücher von Diana Cooper zu erwähnen und von Kyle Gray.

- Gekauft, aber noch teilweise ungelesen unbewertet: [Nachzutragen]

- Für Literaturinteressierte (aber nicht nur) könnte sich eventuell ein Blick auf die Bücher Johannes A. Larsens.

- Nur en passant sei erwähnt, da es mir gerade einfiel: Auch wenn ich mit Ihrer Definition von "Leidenschaften" überhaupt nicht übereinstimme ("Leiden"! - "schafft"...), sind doch mit dem caveat, daß man sich sehr klar sein sollte, was darunter für die Autorin und für einen selber zu verstehen ist und wie man entsprechend sich selber zu Folgerungen stellt, die Artikel auf http://www.passionflow.de teilweise sehr ansprechend, da kann man gut zur Motivation immer einmal hineinschauen, und für manche mögen sie eine Zeit lang sehr anregend sein.

- Ob ich das Buch hier endgültig eintragen werde, weiß ich noch nicht, aber es ist mir nun schon zum zweiten Mal begegnet - zunächst hatte ich es in der Schulzeit gelesen, nun hatte es mir ein Freund geschenkt: "Der Rote Löwe" von Maria Szepes. (Interessant auch für Leute mit Intersse an Alchimie und dem Grafen von St. Germain)

- St. Germain.... Dieses Buch wurde mir empfohlen: Ursula Allemann: Die neuen Lehren über die ICH BIN-Gegenwart für die neue Zeit [zum Lesen / darüber Meditieren / damit "arbeiten" geeignet, denke ich]

- Vielleicht sollte ich Manly P. Halls "The Secret Teaching of All Ages" einmal einordnen (und lesen?)


.........

Von 2014 und vorher noch nicht eingeordnet sind:

• Isabelle von Fallois: Engel und Einhorn

• White Eagle: Chakras und [...]

• einige weitere anschauenswerte Bücher anderer Autoren: in meinem Newsletter.

• U. U.: Solomon Speaks: Kommentar folgt.

• Noch nicht eingearbeitet (bin beim Lesen und Untersuchen): Michael Langford: The Most Direct Means to Eternal Bliss. Volume One. The Freedom Religion Press 2008.

Wenn man das Buch wirklich durcharbeitet, wie es darin beschrieben wird (ich fand einiges so wichtig, daß ich es gleich auf dieser Seite eingebaut habe, vgl. a. hier), kann man u. U. tatsächlich merken, daß sich das EGO zu wehren beginnt. Dies könnte darauf hinweisen, daß dieses Buch in der Tat ein äußerst hilfreiches Werkzeug sein könnte.

Website u. a.: http://www.thefreedomreligionpress.com


"2012", Erdveränderungen und Zeitenwandel

Bitte diesen Abschnitt ganz zu Ende lesen! Inwieweit Du aber den Links folgen möchtest, solltest Du auch und primär auf Grund Deiner Intuition entscheiden. Es ist wichtig, sich nicht von den Medien und Glaubenssätzen anderer beeinflussen zu lassen!


1. Vorbemerkung

Das Jahr 2012 ist vergangen. Das Jahr der Schlange naht. Was geschehen ist und was man fühlen konnte, war möglicherweise Teil eines auch danach noch fortlaufenden Wandlungsprozesses.


2. Aspekte

a. Notizen vor und während des Jahres 2012 bis zum 21. 12. 2012

Während ich zunächst an eine primär geistige Transformation glaubte, hat mich u. a. dieser Artikel aufgeschreckt.

Im einzelnen siehe die Bücher von Dieter Broers bzw. Morpheus (Revolution 2012, Transformation der Erde, Checkliste 2012), hier seine Websites:


http://www.revolution-2012.com/
http://dieter-broers.de/
http://www.dieterbroers.info/

Einige kritische Blogeinträge scheinen sich eher an Formalia zu orientieren und andererseits insofern abzuwiegeln versuchen, als der von der NASA beschriebene schlimmste Fall ja nur eintreten könne, aber nicht müsse. - Und wenn er eben doch eintritt ? Dann schon lieber fundiert informiert sein, meine ich. Außerdem werden bei der Argumentation dort nicht alle Argumente und Findungen von Broers verarbeitet - denn die ergäben denn doch ein eher anderes Bild der Fundierung seiner Überlegungen.

Warum nenne ich die Bücher hier ? Nun, es ist vielleicht wichtig, und wenn wir erleuchtet werden wollen, wollen wir wahrscheinlich auch bis dahin physisch überleben. Außerdem schildert Broers, wie durch verschiedene kosmische Ereignisse auch die menschliche Psyche, DNA und (para-?)psychische Fähigkeiten beeinflußt, hervorgerufen oder verändert werden könnten oder eventuell werden.

Ob das nun 2012 ist oder nicht (Boers bezieht sich öfter auf Argüelles, aber dessen Berechnungen werden kritisiert, als alternatives fixes Datum für die Wende wird von Kritikern teilweise anstelle des 21. 12. 2012 der 28. 10. 2011 genannt), ist die Frage. Gleichviel, wie man zur Kalenderkontroverse steht, sollte man die zahlreichen Hinweise, die Boers zu den Sonnenaktivitäten und ihren Auswirkungen gibt, sehr aufmerksam lesesen und, so erforderlich, sein Verhalten und seine Einstellung auf die beste Weises ausrichten.
Eine Einführung in den Maya-Kalender findet sich u. a. hier (kann zu Korrektheit nichts sagen), Artikel bei denen Arg
üelles positiv gesehen wird, finden sich hier). Däniken verweist übrigens darauf, am 22. 12. 2012 kämen nach den Mayas die Götter wieder; ich frage mich, ob man das auch rein geistig verstehen kann ? Dann würde es zu den New-Age-Ideen passen (siehe übrigens auch hier (Aufstieg) !)

Bitte beachte, daß zwar das für 2013 prognostizierte Ereignis einerseits als eher unterhalb des Durchschnittes
betrachtet wird (wobei sie aber mit den bisherigen Schutzmaßnahmen anscheinend doch nicht zufrieden sind; Rußland hat schon eine „Ständige Weltraum-Sonnenpatrouille“ initiiert), aber andererseits die Effekte durch einen großen Bruch im Erdmagnetfeld zu mehr Schaden als 1859 (nicht nur wegen der fortgeschrittenen Technik...) führen könnte.


Hilfreiche Websites (soweit nicht Bilder ersetzt werden oder verschwinden, vgl. - weiß nicht, auf welche Website bezogen - bei Broers, (R)evolution 2012, S, 43, daher selber immer bei Bedarf weiter recherchieren):

http://www.n3kl.org/
http://sohowww.nascom.nasa.gov/
http://www.affects-fp7.eu/services/

Gleichzeitig möchte ich auf diesen Text (aktuell vgl. den January 2012-Newsletter irgendwo auf dieser Seite) und einige der Artikel hier (bitte je nach Intuition) hinweisen (Jeweils natürlich ohne Gewähr.). Daß etwas vorgeht, zeigt gut auch dieses Interview im GeoChange Journal.

Um mit etwaigen Herausforderungen gut umzugehen, hilft sicherlich auch ein Blick in die Bücher von E. Tolle; i. ü. vielleicht auch dieser Newsletter, sofern Ihr Euch davon angezogen fühlt.

Letztlich sind es wohl die Menschen mit ihrer Geisteshaltung, die in der Hand haben, was mit ihnen als Individuen und als Rasse geschieht. Es ist hohe Zeit, nach unserem Seelenplan zu leben und die starken Wesen der Liebe auch im Äußeren zu sein, die wir dem Wesen nach sind. Engel und Einhörner können uns dabei möglicherweise helfen. Vgl. dazu die Ihrer Internetradiosendung "Angel Messages" von Isabelle von Fallois vom Juni 2012 auf Cultusanimiradio.de, in der sie auch erklärte, wie wir mit Erzengel Raziel die "Message" in den Genen / Zellen, daß 2012 etwa zu Ende geht, wirklich gelöscht werden kann. Für manche, die länger vor der Harmonic Convergence geboren sind, kann anscheinend diese Information dafür verantwortlich sein, wenn man immer einen Plan hatte, aber plötzlich das Gefühl habe, keinen mehr zu haben.

b. Nach dem 21. 12. 2012

Vielleicht sind dieser und dieser Link (m. w. N.) interessant.

Die Erde steht noch, und sie wird nicht fallen.
Nur wandeln wird sich Leib und Haupt.
Wenn Eins ist alles nur in allem,
erhebt sich schon, was Du geglaubt,

das war ein Teil des Großen Ganzen,
und als ein Teil auch war's nur wahr.
Was Dich erhält, und was Dich trägt,
ist rein das LICHT, und All und wahr.

[Hinweis: am Ende war ich mir nicht ganz sicher]
                      
                     
c. Weitere Erwägungen

(Hoffentlich für Positives:) Michael Winn überlegt in seinem Newsletter vom 4. Februar 2013, ob nicht neue Lebenszyklen geboren werden und fragt, wie lange das wohl dauern könne, ob Dekaden oder vielleicht nur 3 Jahre, wenn der 36 Jahres-Zyklus, in dem die Sonne unseren galaktischen "Darfk Rift" kreuze, beendet sei.


Schon vor längerem habe ich Bücher von White Eagle gelesen – erst gerade fiel mir ein, daß ich sie ja auch hier aufnehmen sollte. Und wer White Eagle mag, wird vielleicht auch Swami Paramahansa Yogananda mögen (Verlinken: zum Christentum)


• Mittlerweile habe ich "Die vier Einsichten; Weisheit, Macht und Gnade der Erdenwächter" von Alberto Villoldo begonnen zu lesen. Es scheint recht vielversprechend zu sein. Trotz einiger Passagen, die man vielleicht exakter hätte formulieren können, bietet es einige hochinteressante Ideen / Wege. Vgl. evtl. a. http://www.thefourwinds.com.

(Mögl. Sichworte zur Eingliederung in diese Seite: Heilung, freier Werden, Laika, Schamanen, Selbsterkenntnis, Selbsthilfe)


• Hier ist eine sehr interessant ausschauende Site: http://people.ucalgary.ca/~lipton/ und http://people.ucalgary.ca/~lipton/texts.html


• Vor kürzerem bin ich auf die Schriften von Joel Goldsmith gestoßen.


• James: Frazer: The Golden Bough (Der goldene Zweig)

• (Für die, die Zeit haben, u. U.: Joseph Campbell: Der Heros in tausend Gestalten (OT: The Hero with a Thousand Faces)


II. Weitere Neuigkeiten

1. Ereignisse und Veranstaltungen


• Bei Bedarf möchte ich auf mein Twitter-Account hinweisen,.

• Generelle News, auch zu Veranstaltungen, an denen ich teilnehme, Autorenlesungen etc., findest Du u. U. hier.


2. Newsletter

Wenn Du über neue Bücher und andere Informationen auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, kannst Du auch meinen generellen Newsletter bestellen.


3. Blog

Auch ein englisches und ein deutsches Blog habe ich mittlerweile. In beiden werden vielleicht auch manchmal Bücher genannt.


© 2016. Diese Seite wird nicht regelmäßig aktualisiert. Letzte Aktualiserung nicht vor dem 25. 10. 2016

Kaufen bei amazon.de

Rechtliche Hinweise

Datenschutz

















Dieter Broers: Medien kaufen
































Andere Werke von White Eagle