jewel-of-light.org

 

Schutzmaßnahmen

   Raymaster

   ESA/LEA

   Die Lichttechniken

   Kinesiologie

   Testreihe

 

Zurück

Home

 

 English

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 © 2002

 

 

Schutz

 

Wie allseits bekannt und mittlerweile von immer weniger Menschen geleugnet, wenngleich immer noch von vielen in Politik und Wirtschaft Tätigen kaschiert, ist Elektrosmog in unserer Zeit ein wachsendes Problem.

 

Hier gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten, diesem Problem zu begegnen: mit technischen Hilfsmitteln oder speziellen Techniken.

 

Insbesondere die speziellen Techniken zeigen, daß die gegenwärtige Lage auch als ein Aufruf verstanden werden kann, sich mit Methoden vertraut zu machen, die der Menschheit auch insgesamt eine weitere Entwicklung ermöglichen.

 

Im folgenden wurden drei Methoden des Schutzes überprüft:

der Raymaster, Ampullen von Dr. med. Dipl. - Ing. K. Eikemeier und Lichttechniken.

 

a.   Eine Erklärung zum Raymaster findet sich hier.

b.   Die Ampullen von Dr. Eikemeier sind hier kurz beschrieben.

c.   Die Lichttechniken sind hier erläutert.

 

 

 

Eine vergleichende Testreihe finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, daß natürlich für Sie abweichende Ergebnisse gelten könnten.

 

Bitte beachten Sie unbedingt den Disclaimer.

 

 

Hinweis:

 

Wenn Sie in der Nähe von Paderborn wohnen, versäumen Sie nicht, die Kurse Martin Ruschemeiers an der Volkshochschule zu besuchen. Im Sommersemester 2001 lief z. B. der Kurs  „Erkenntnis durch Lebensenergiearbeit und Kinesiologie“.

 

Zur Heilung allgemein ist auch gut Barbara Brennan School of Healing: Spiritual and Self-Transformational Energy Healing.

 

Zur alternativen Medizin schauen Sie sich auch einmal diesen Link an, wobei es noch weit mehr zu diesem Thema im Internet gibt. Verwenden Sie einfach eine geeignete Suchmaschiene, z. B. google.

 

Außerdem kann ein Blick in die englische Version dieser Seiten nützlich sein, die in verschiedener Hinsicht sehr viel ausführlicher und auch aktueller ist ist.

 

 

Aktualisiert: 01 / 2006